ONLINEBUCHUNG
Region
Anreisetag
Abreisetag
Reisende
Betriebsart
Detailsuche

Verbindlich buchen Sie immer erst nach Eingabe bzw. Prüfen Ihrer Daten!

Radwanderweg über ca. 25 Kilometer

Lubmin - Freest -   Nonnendorf - Latzow - Konerow - Gustebin - Wusterhusen - Lubmin
(Reine Fahrzeit ca. 2 Stunden)
 
Ausgangspunkt Ihrer Radwanderung ist die Kurverwaltung, das Haus des Gastes.
Von hier aus fahren Sie geradeaus auf die Wusterhusener Straße. Vor dem Einkaufszentrum biegen Sie nach links in die Pflaumenallee. An der Weggabelung, ein Holzwegweiser weist Ihnen die Richtung, fahren Sie nach Freest Am Ende der Pflaumenallee beginnt ein Radweg, der Sie entlang der Hauptstraße bis zum EWN führt.
 
Nun fahren Sie ca. 2 Kilometer auf der Landstraße bis Spandowerhagen. Hinter Spandowerhagen beginnt erneut ein Radweg, den Sie befahren, um ca. 2 Kilometer später in Freest anzukommen. Freest bietet die Möglichkeit für eine erste Pause. Am Fischereihafen gibt es mehrere Gaststätten und Fischräuchereien sowie eine Eisdiele. Außerdem lohnt sich ein Besuch der Heimatstube.
 
Um den Radwanderweg fortzusetzen, fahren Sie weiterhin auf der Hauptstraße bis zur Pension "Leuchtfeuer". Eine Litfaßsäule, die wie ein Lauchtturm gestaltet ist, weist Ihnen den Weg. Dahinter biegen Sie rechts ab, in die "Oberreihe". Aus der "Oberreihe" fahren Sie geradeaus in einen Feld- und Waldweg und bleiben auf diesem Weg ca. 2,5 Kilometer. Kurz vor Nonnendorf gibt es rechts einen Spielplatz.
 
In der Dorfmitte von Nonnendorf biegen Sie nach rechts in Richtung Latzow ab. in ca. 1 Kilometer erreichen Sie Latzow auf einer schmalen, glatten und wenig befahrenen Asphaltstraße.
 
Sie fahren nun weiter auf der Landstraße nach Pritzwald. Dort angekommen, biegen Sie am Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren" nach rechts auf eine vielbefahrene Hauptstraße, die Sie jedoch schon 5O Meter später wieder verlassen, indem Sie nach links in Richtung Konerow abbiegen. Nach ca. 2 Kilometern Fahrt auf einer schmalen Asphaltstraße erreichen Sie Konerow.
 
Ab Konerow fahren Sie auf Kopfsteinpflaster. In der Dorfmitte fahren sie nach links. Nach ca. 200 Metern erreichen Sie einen Wegweiser nach Gustebin. Bis Gustebin fahren Sie nun auf einem Plattenweg. Nach ca. 200 Metern Fahrt im Ort halten Sie sich rechterhand in Richtung Wusterhusen. Im Dorf bietet ein Spiel- und Rastplatz Möglichkeiten für eine Pause.
 
Nach weiteren 2 Kilometern biegen Sie für 500 Meter nach rechts auf eine vielbefahrene Hauptstraße, unterhand befindet sich die Kirche von Wusterhusen, dahinter biegen Sie am Wegweiser nach Lubmin ab. Haben Sie Wusterhusen durchfahren, erreichen Sie auf einem Radweg das ca. 2,5 Kilometer entfernte Lubmin und beenden hier Ihre Radwanderung.


    
REISEBÜRO Dorina Hiller | 17509 Seebad Lubmin | Villenstrasse 1| Tel.: 038354/ 31754 | E-Mail: e-mail | Impressum| Datenschutz | Sitemap